Upper Cut


Aus dem "Four Point Stance" oder "Fighting Stance - left guard up"
Rechte Ferse und somit rechtes Bein sowie Hüfte, Oberkörper und Schulter drehen nach links. Dabei leichte Ausweichbewegung des Oberkörpers nach rechts (man weicht einem Schlag aus). Das Körpergewicht wird mehrheitlich auf das rechte Bein verlagert, Oberkörper leicht nach rechts gezogen und spannt die rechte Seite (nicht ins Holkreuz fallen). Der rechte Ellenbogen wird zur Hüfte gezogen, die rechte Faust zeigt zum Kopf des Gegners. Nun erfolgt der Schlag diagonal nach links oben, ungefähr auf Augenhöhe. Der Unterarm bewegt sich dabei auf einer Linie zum Kinn des Gegners (der Winkel im Ellenbogen wird dabei geöffnet). Nicht mit dem Schlagarm nach Hinten ausholen! Nun wird der Arm zurück zur Hüfte gezogen und wieder in den "Four Point Stance" zurückgedreht.
TAE BO CENTER BEFIT Basel, Freie Strasse 17, 4001 Basel, Tel. 061 261 50 15